Würzburg

MP+Corona-Lockerungen: Was am Wochenende erlaubt ist und was nicht

Schritt für Schritt geht in Bayern das öffentliche Leben wieder los. Aber was ist inzwischen eigentlich alles erlaubt? Und welche Wochenendaktivitäten bleiben verboten?
In Bayern sind viele Wochenendaktivitäten wieder erlaubt – einiges bleibt jedoch verboten.
Foto: Patty Varasano | In Bayern sind viele Wochenendaktivitäten wieder erlaubt – einiges bleibt jedoch verboten.

"So viel Freiheit wie möglich, so viel Sicherheit wie nötig", lautet der Grundsatz, mit dem das Bayerische Innenministerium seinen aktuellen Fahrplan in der Corona-Krise beschreibt. Das öffentliche Leben und die Wirtschaft sollen gestärkt werden, ohne dabei die Gesundheit der Bürger zu gefährden. Dementsprechend sind zahlreiche Wochenendaktivitäten nun wieder möglich. Andere bleiben jedoch verboten. Wo und wie darf ich Freunde und Familie treffen? Seit 6. Mai bedarf es keines triftigen Grundes mehr, die eigene Wohnung zu verlassen. Seit 8. Mai ist es erlaubt, Freunde und Familie innerhalb oder außerhalb der ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat