Würzburg

MP+Corona-Projekt: Wird Würzburg Modellstadt für Öffnungen?

Theater, Außengastro, Shopping – alles ist mit einem negativen Corona-Test möglich. Was in Tübingen schon Wirklichkeit ist, könnte bald auch in Würzburg getestet werden.
Ist Einkaufen in der Würzburger Innenstadt bald wieder ohne Termin, dafür mit negativem Corona-Test möglich?
Foto: Silvia Gralla | Ist Einkaufen in der Würzburger Innenstadt bald wieder ohne Termin, dafür mit negativem Corona-Test möglich?

Bummeln, Kaffee trinken oder sogar ins Theater gehen – all das ist momentan in der "Corona-Modellstadt" Tübingen möglich, wenn man einen negativen Corona-Test als eine Art Tagesticket vorweisen kann. Bei dem Projekt "Öffnen mit Sicherheit" wolle man Erfahrungen für ganz Baden-Württemberg sammeln, so das dortige Staatsministerium gegenüber dem SWR.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat