Würzburg

Corona-Schulschließungen: Wie fühlen sich die Betroffenen?

Wie geht es den Lehrern, Eltern und Schülern mit den Schul-und Klassenschließungen in Würzburg? Wir haben nachgefragt.
Aufgrund von Covid-19-Infizierten am Röntgen-Gymnasium wurde vergangene Woche eine Teststation am Dallenbergbad für Lehrer und Schüler eingerichtet.
Foto: Silvia Gralla | Aufgrund von Covid-19-Infizierten am Röntgen-Gymnasium wurde vergangene Woche eine Teststation am Dallenbergbad für Lehrer und Schüler eingerichtet.

Für Sabine Wiegand war es erstmal ein Schock als vergangene Woche am Sonntagabend die Nachricht kam, dass das Würzburger Röntgen-Gymnasium die Pforten bis Donnerstag schließen muss. Wegen eines Corona-Falls. "Klar weiß man, dass dies passieren kann, aber wenn es eintrifft, ist man trotzdem erstmal schockiert", sagt sie. Eine ihrer Töchter, 11 Jahre alt, besucht das Röntgen-Gymnasium und saß dann wieder zu Hause.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat