Würzburg

Corona: Weiterer Todesfall im Landkreis Würzburg

Am Donnerstagnachmittag meldete das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Auch die Inzidenzen gehen leicht nach oben.
Symbolbild: Mitarbeiterinnen der Pflege betreuen einen Corona-Patienten. 
Foto: Fabian Strauch, dpa | Symbolbild: Mitarbeiterinnen der Pflege betreuen einen Corona-Patienten. 

Ein 80-jähriger Mann aus dem Landkreis Würzburg ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus in einer Klinik gestorben. Das teilte das Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Würzburg am Donnerstagnachmittag mit. Der mehrfach vorerkrankte Senior wurde dort zuvor aufgrund seiner Covid-19-Erkrankung stationär behandelt. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronainfektion liegt damit in Stadt und Landkreis Würzburg nun bei 79.

48 Neuinfektionen in Stadt und Landkreis

Zudem meldete das Gesundheitsamt 48 weitere positiv getestete Personen innerhalb eines Tages (Stand: 26. November, 7.30 Uhr). Mit diesen Neuinfektionen steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie Infizierten in Würzburg auf 3380, davon entfallen 1696 auf die Stadt und 1684 auf den Landkreis Würzburg. Als gesund entlassen wurden bisher insgesamt 2883 Patienten. 

418 Personen gelten derzeit als Corona-positiv. 2035 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne oder Isolation unter Beobachtung des Gesundheitsamtes. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner liegt nach Angaben der Behörde in der Stadt aktuell bei einem Wert von 93,0, im Landkreis bei 99,2.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Anna-Lena Behnke
Coronavirus
Covid-19
Gesundheitsbehörden
Infektionspatienten
Neuinfektionen
Patienten
Quarantäne
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!