Würzburg

MP+Corona: Welche Freiheiten Geimpfte in Bayern zurückbekommen

Das bayerische Gesundheitsministerium ändert die Quarantäne-Vorschriften für Menschen mit vollständigem Impfschutz. Rechtsexperten erwarten bundesweit schrittweise Lockerungen.
In einigen Bundesländern gelten manche Corona-Regeln für Geimpfte nicht mehr. In Bayern wurden die Quarantäne-Vorschriften angepasst.
Foto: Christopher Neundorf, dpa | In einigen Bundesländern gelten manche Corona-Regeln für Geimpfte nicht mehr. In Bayern wurden die Quarantäne-Vorschriften angepasst.

Die Corona-Impfungen schreiten voran und damit steigt auch der Druck, den Geimpften wieder mehr Freiheiten zurückzugeben. In Bayern müssen Menschen mit vollständigem Impfschutz nach engem Kontakt zu einem Corona-Infizierten nicht mehr in häusliche Quarantäne. Auf Anfrage erklärt das bayerische Gesundheitsministerium, dass man aktuell prüfe, wo weitere Lockerungen möglich seien. "Für abschließend geimpfte Bürgerinnen und Bürger könnten Beschränkungen teilweise entfallen", teilt ein Sprecher des Ministeriums mit.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat