Höchberg

CSU Höchberg: Matthias Rüth als Vorstand wiedergewählt

Die CSU Höchberg hat einen neuen Vorstand.
Foto: CSU Höchberg | Die CSU Höchberg hat einen neuen Vorstand.

Der Ortsverband der CSU in Höchberg hat einen neuen Vorstand und die Delegierten zur Aufstellung der Bundestagskandidaten gewählt. Wie die Partei in einer Pressemeldung mitteilt, habe Landrat Thomas Eberth persönlich die Leitung der Wahlen unter strengen Hygieneauflagen übernommen.

Als Ortsvorsitzender wiedergewählt worden sei Matthias Rüth, außerdem Fraktionsvorsitzender der CSU im Marktgemeinderat. In seinem Rückblick sprach er laut Pressemitteilung von einer erfolgreichen Kommunalwahl. Zwar habe Sarah Braunreuther die Bürgermeisterwahl nicht gewinnen können. Jedoch sei die Höchberger CSU insgesamt die Partei mit den meisten Stimmten gewesen.

In den Vorstand gewählt worden seien auch einige neue und junge Gesichter. Der 19-jährige Daniel Miksch übernehme nun das Amt des Digitalbeauftragten. Neu im Vorstand sind laut Pressemeldung zudem Jürgen Noll, Erik Bossle und Reinhard Müller. Aber auch langjährige und erfahrene Vorstandsmitglieder seien weiterhin dabei.

In den Vorstand gewählt wurden:

Matthias Rüth (Ortsvorsitzender), Sarah Braunreuther, Michael Schultes, David Müller (alle stv. Ortsvorsitzende), Marc Behl (Schatzmeister), Jürgen Noll (Schriftührer), Daniel Miksch (Digitalbeauftragter), Dr. Herbert von Golitschek und Gosbert Batzner (Revisoren), Jutta Schulz, Doris Strauch, Erik Bossle, Reinhard Müller, Gerda Rausch, Günter Klopf, Andrea Müller, Peter Walch (alle Beisitzer)

Als Delegierte wurden gewählt:

Jutta Schulz, Jürgen Noll, Erik Bossle, David Müller, Reinhard Müller

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Höchberg
Bürgermeisterwahlen
CSU
Fraktionschefs
Jutta Schulz
Kommunalwahlen
Michael Schulte
Thomas Eberth
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!