Würzburg

MP+"Das Boot": Warum der schwimmende Club verschwunden ist

Dort, wo die schwimmende Diskothek bis zum Montag noch lag, klafft nun eine gewaltige Lücke. Was ist passiert? Und kommt der Club wieder zurück?
Ein Graffiti an der Mauer erinnert noch an 'das Boot'. Der schwimmende Club liegt nicht mehr an seinem Liegeplatz an. 
Foto: Nik Zimmermann | Ein Graffiti an der Mauer erinnert noch an "das Boot". Der schwimmende Club liegt nicht mehr an seinem Liegeplatz an. 

Wer in den letzten Tagen über die Brücke der Deutschen Einheit oder die Veitshöchheimer Straße entlang gelaufen oder gefahren ist, dem ist wohl aufgefallen, dass etwas anders ist. "Das Boot" ist weg. Anstatt des schwimmenden Clubs, klafft nun eine Lücke am Liegeplatz und sorgt für Verwunderung bei den Passanten. Doch wohin ist "das Boot" verschwunden? Und kommt es wieder?Thomas Geiling gibt Grund für Erleichterung für alle Fans des Partytempels: "Wir fahren gerade in die Werft und machen alles wieder richtig hübsch", so der Techniker des Clubs. Auch der Unterboden werde gemacht.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat