Würzburg

Das neue Programm der vhs Würzburg ist online und buchbar

Nach mehr als zehn Wochen coronabedingter Zwangspause darf die Volkshochschule Würzburg & Umgebung seit Anfang Juni wieder Präsenzveranstaltungen – unter strenger Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften – anbieten. Beinahe gleichzeitig erscheint das neue Programm für Herbst/Winter 2020/21, das neue Formate und einige Überraschungen bereithält, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Das Programm ist seit 25. Juni online und buchbar. Das gedruckte Heft erscheint am 14. Juli.

Seit dem Ende der Pfingstferien hat die vhs Würzburg wieder ihre Pforten geöffnet und Präsenzkurse finden wieder statt. Ausgesetzte Kurse werden teilweise fortgesetzt und Brückenkurse sorgen dafür, dass bereits erzielte Lernerfolge erhalten bleiben.

Die Sommer-vhs bietet Daheimgebliebenen mit mehr als 100 Kursen aus den Bereichen Gesundheit, Kultur, Gesellschaft, Sprachen und Berufliche Bildung die  Möglichkeit, die Monate von Juli bis September abwechslungsreich, inspirierend und mit jeder Menge Spaß zu verbringen, heißt es in der Mitteilung weiter. Der Bereich Digitale Angebote und Online-Seminare wurde deutlich erweitert und beinhaltet neben bereits bewährten Kursen zahlreiche neue Angebote, unter anderem Online-, Sprach-, Tanz- oder Malkurse. Außerdem hat die vhs die neue Kategorie "Umwelt & Nachhaltigkeit" eingeführt.

Online unter www.vhs-wuerzburg.info finden Sie stets aktuelle Informationen. Buchungen sind auch möglich unter Tel.: (0931) 35593-0, Fax: (0931) 35593-20, E-Mail: info@vhs-wuerzburg.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
E-Mail
Lernerfolge
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!