Giebelstadt

Defibrillator für die BRK-Bereitschaft Giebelstadt

Firmeninhaber Philipp Renninger (rechts) übergibt den gespendeten Defibrillator an die Leiter der BRK-Bereitschaft Giebelstadt.
Foto: Stefan Krüger | Firmeninhaber Philipp Renninger (rechts) übergibt den gespendeten Defibrillator an die Leiter der BRK-Bereitschaft Giebelstadt.

"Das ist wie Weihnachten im September“, freuten sich laut Pressemitteilung die Leiter der ehrenamtlichen BRK-Bereitschaft Giebelstadt über eine Spende der Firma Brandschutzplanung Renninger. „Corona hat uns erfreulicherweise wenig betroffen, so dass es uns möglich war, mit dieser Spende unser regionales Engagement fortzusetzen“, sagte Firmeninhaber Philipp Renninger bei der Übergabe des Defibrillators (AED) vom Typ Lifepak 1000 mit zusätzlicher Möglichkeit zur EKG Ableitung.BRK-Bereitschaftsleiter Herbert Klenk und das Leitungsteam Florian Ruppert und Thorsten Stadler waren in die Firmenräume im Giebelstadter ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung