Gelchsheim

Dem neuen Gelchsheimer Gemeinderat stehen große Aufgaben bevor

Der rund 100 Jahre alte Gelchsheimer Sportplatz soll als Baugebiet erschlossen werden.
Foto: Hannelore Grimm | Der rund 100 Jahre alte Gelchsheimer Sportplatz soll als Baugebiet erschlossen werden.

Die letzte Sitzung des Gemeinderats in dieser Legislaturperiode war für Bürgermeister Hermann Geßner ebenso ungewöhnlich wie für die fünf scheidenden Ratsmitglieder.So ungewöhnlich wie der wegen Corona bedingte Wechsel vom Rathaus ins Vereinsheim nach Oellingen war, so ungewöhnlich lang war auch die Tagesordnung: Bei den insgesamt 18 Punkten, die im öffentlichen Teil der Sitzung behandelt wurden, musste sich das Gremium überwiegend mit Bauangelegenheiten befassen.Neben drei privaten Bauanträgen, die befürwortet wurden, stand das geplante Baugebiet "Gänsäcker" im Ortsteil Oellingen zur Debatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!