Gollhofen

Die Entwicklung des Ziegelei-Standorts in Gollhofen schreitet voran

Das Hauptgebäude soll weitgehend erhalten bleiben. Der längs gerichtete Gebäuderiegel links soll dagegen abgerissen werden. An seiner Stelle entstehen Reihenhäuser.
Foto: Gerhard Krämer | Das Hauptgebäude soll weitgehend erhalten bleiben. Der längs gerichtete Gebäuderiegel links soll dagegen abgerissen werden. An seiner Stelle entstehen Reihenhäuser.

Mit dem Erwerb der Alten Ziegelei hat sich die Gemeinde Gollhofen zwar eine große Aufgabe aufgebürdet, doch hat sie auch eine große Chance bekommen für eine zukunftsfähige Entwicklung. Jetzt soll Melanie Liebberger vom Architekturbüro Liebberger & Schwarz eine Variante in der Planung weiterverfolgen.Einiges galt es zu beachten bei der Weiterentwicklung des Areals um die Alte Ziegelei. Gollhofens Bürgermeister Heinrich Klein nannte in der jüngsten Gemeinderatssitzung unter anderem die Zufahrt zur bestehenden Freiflächenphotovoltaikanlage oder den Erhalt der Hecken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!