LENGFELD

Die Fantasie der Kinder wecken

Viele Lengfelder sind mit den Figuren groß geworden. Mittlerweile begleiten sie ihre eigenen Kinder in die Stadtteilbücherei, das frühere Rathaus, wo seit 1997 die Lengfelder Puppenbühne ihren Platz hat.
|

Birgit Fuß (Bild) ist die gute Seele, die Chefin, und: mittlerweile die einzig verbliebene Spielerin der Ur-Besetzung von 1975. Damals wurde das Ökumenische Zentrum eingeweiht, man suchte nach einem Programm.

Da holte Josef Scharrer alte Handpuppen aus seinem Koffer und fand in Birgit Fuß eine leidenschaftliche Mitspielerin. Den Lengfeldern ist ihre Stimme vertraut – ob als Hexe oder Prinzessin, Großmutter oder Zauberer, Hund oder Maus. Heute wie damals folgt die Bühne der Tradition des Hohensteiner Puppentheaters: einfache Kulisse, Improvisation, die Kinder beteiligen sich mit ihrer Fantasie am Stück. 1990 übernahm Fuß die Leitung, heute gehören sieben Spielerinnen und Spieler zur Bühne.

Bis zum Umbau des alten Rathauses 1997 probte man in den Räumen der AWO, dann im früheren Zimmer des Bürgermeisters. Auch mit einer Wanderbühne tritt das Kaspertheater auf, bei Festen und in Kindergärten im Stadtteil genauso wie andernorts. Trotz TV und Computer, sagt Theaterleiterin Fuß (70), seien die Kinder auch heute noch fasziniert von den Kasperstücken.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Puppenspiel
Stadtteilserie Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!