Würzburg

Diese neuen Fraktionen gibt es im Würzburger Stadtrat

Sieben Fraktionen sind im neuen Würzburger Stadtrat vertreten. Bis auf eine Partei haben damit alle Fraktionsstatus erreicht.
Sieben Fraktionen gibt es im neuen Stadtrat, der am Montag mit der konstituierenden Sitzung seine Arbeit aufnimmt. Oberbürgermeister Christian Schuchardt steht dem Stadtrat vor. 
Foto: Silvia Gralla | Sieben Fraktionen gibt es im neuen Stadtrat, der am Montag mit der konstituierenden Sitzung seine Arbeit aufnimmt. Oberbürgermeister Christian Schuchardt steht dem Stadtrat vor. 

Sieben unterschiedliche Fraktionen gibt es im neuen Würzburger Stadtrat. In der konstituierenden Sitzung des Stadtrats am Montag wird Oberbürgermeister Christian Schuchardt diese in Tagesordnungspunkt zwei bekannt geben. Neben den beiden großen Fraktionen der Grünen (16 Sitze) und der CSU (14 Sitze) haben auch die SPD (vier Sitze), die Freien Wähler (drei Sitze) und die Linke (drei Sitze) Fraktionsstatus erreicht.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung