Würzburg

Digital mobil in Stadt und Landkreis Würzburg geht in die zweite Runde

Screenshot von der virtuellen Schulung in der ersten Runde des Projekts „Digital mobil in Stadt und Landkreis Würzburg“.
Foto: Herbert Schmidt | Screenshot von der virtuellen Schulung in der ersten Runde des Projekts „Digital mobil in Stadt und Landkreis Würzburg“.

Das Projekt "Digital mobil in Stadt und Landkreis Würzburg" bietet älteren Menschen die Möglichkeit, sich in einem achtwöchigen Kurs mit dem Umgang und der Nutzung von Tablets vertraut zu machen und die Vorteile des Internets kennenzulernen. Das teilt das Landratsamt in einer Pressemeldung mit. Die Teilnehmenden erhalten für den Zeitraum kontaktlos Leih-Tablets, gefördert von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Als ersten Schritt lernen sie, mit einer ausführlichen Anleitung das Gerät zu bedienen und an einer Videokonferenz teilzunehmen. Ist diese Hürde gemeistert, kann das digitale Kursprogramm beginnen. Die Ehrenamtlichen des Internetcafés begleiten die Kursteilnehmer in dieser Zeit und bieten zusätzlich individuelle Unterstützung durch eine kostenfreie telefonische Hotline an, heißt es in der Mitteilung weiter.

Ziel ist es, die Medienkompetenz von engagierten Senioren in Stadt und Landkreis Würzburg zu fördern und ihnen so einen sicheren Umgang mit der neuen Technik und dem Internet zu ermöglichen. Nicht zuletzt, um auch der drohenden Vereinsamung im Alter entgegenwirken zu können, die besonders durch die Kontaktbeschränkungen zu einem immer präsenteren Thema wird. Nach dem Kurs beherrschen die Teilnehmer laut Pressemeldung den Umgang mit Tablet-Computern und können sich selbstbewusst im Internet bewegen.

Kurs-Kosten können erstattet werden

Nach erfolgreicher Teilnahme können Ehrenamtliche aus dem Landkreis Würzburg ab sofort mit der Teilnahmebestätigung die Erstattung ihrer Kurs-Kosten in der Servicestelle Ehrenamt beantragen. Der nächste Kurs beginnt laut Pressemeldung voraussichtlich Ende April 2021.

Weitere Informationen erhalten zum Kursangebot erhalten Interessierte von Herbert Schmidt unter Tel.: (0171) 2676908. Die Anmeldungen für den Kurs sind möglich beim Verein: Internet – Von Senioren für Senioren e.V. c/o Peter Wisshofer – Unterer Kirchbergweg 34 a - 97084 Würzburg per Brief, Postkarte oder E-Mail an kontakt@i4s.de. Fragen zur Förderung beantwortet die Servicestelle Ehrenamt unter Tel.: (0931) 8003 5832.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Digitaltechnik
E-Mail
Gerät
Individualismus
Internet
Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer
Postkarten
Städte
Tablet PC
Videokonferenzen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!