Würzburg

MP+Digitalisierung: Was wird bei der Wuerzburg Web Week geboten?

Ob virtuelle Weinprobe, Kryptowährung oder Lego-Workshop: Die Wuerzburg Web Week bietet zum dritten Mal Einblicke in spannende Bereiche zum Thema Digitalisierung.
Die beiden Initiatoren Gunther Schunk und Ute Mündlein freuen sich auf die 3. Wuerzburg Web Week, die vom 12. bis 19. Oktober stattfindet.
Foto: Martin Röder | Die beiden Initiatoren Gunther Schunk und Ute Mündlein freuen sich auf die 3. Wuerzburg Web Week, die vom 12. bis 19. Oktober stattfindet.

Über 130 Veranstaltungen werden von mehr als 70 Organisatoren in Würzburg auf die Beine gestellt. Wie das trotz Corona gelingt? Es ist die dritte Wuerzburg Web Week, bei der sich vom 12. bis zum 19. Oktober alles um das Thema Digitalisierung dreht.Die beiden Initiatoren der Veranstaltunsgreihe sind Ute Mündlein und Gunther Schunk.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!