Würzburg

Ein Unterfranke ist Bayerischer Jugendfischerkönig

Das Bayerische Jugendkönigsfischen wurde dieses Jahr in Unterfranken ausgetragen. Als geschicktester Nachwuchsfischer beim traditionellen Gemeinschaftsfischen angelte John Jost (Aschaffenburg) eine Brachse mit einem Gewicht von 1666 Gramm. Damit wurde er Bayerischer Jugendfischerkönig. Den Wettbewerb der Bezirksmannschaften gewann das Team aus der Oberpfalz, teilt der Fischereiverband Unterfranken mit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung