Würzburg

MP+Einkaufen mit Corona-Test: Wenn nur noch ein Kunde am Tag kommt

Seit Mittwoch braucht man zum Einkaufen in Würzburg nicht nur einen Termin sondern auch einen negativen Corona-Test. Welche Erfahrungen die Geschäftsleute damit gemacht haben.
Die Straßen in der Würzburger Innenstadt sind leerer geworden. Das Foto entstand am 19. April. 
Foto: Thomas Obermeier | Die Straßen in der Würzburger Innenstadt sind leerer geworden. Das Foto entstand am 19. April. 

"Eigentlich hat es schon am vergangenem Montag begonnen, obwohl da noch die alten Regeln galten", berichtet Wolfgang Weier, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins "Würzburg macht Spaß" (WümS). "Da kamen schon Rückmeldungen über die schlechtesten Umsätze aller Zeiten, und das von Leuten, die seit 25 Jahren im Handel arbeiten." Mittwoch und Donnerstag habe es dann geheißen: "Wir haben ja gedacht, wir könnten das nicht toppen, aber es ging noch schlimmer." Ein Bekannter habe ihm am Mittwoch seinen Bon mit dem gesamten Tagesumsatz geschickt: "Vier Euro standen drauf, der hatte genau einen Kunden gehabt", sagt er.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat