Würzburg

"Eltern stehen auf": Würzburger Gegendemo geht online durch die Decke

In Würzburg gibt es vermehrt Anwohner-Proteste gegen die Corona-Leugner-Gruppe "Eltern stehen auf". Ein Video davon wurde bei TikTok und Instagram hundertausendfach geklickt.
Simon Niedermeyer aus Würzburg hat mit seinem Bluetooth-Lautsprecher spontan gegen die Corona-Leugner-Gruppe 'Eltern stehen auf' demonstriert – ein Video davon ging viral.
Foto: Patty Varasano | Simon Niedermeyer aus Würzburg hat mit seinem Bluetooth-Lautsprecher spontan gegen die Corona-Leugner-Gruppe "Eltern stehen auf" demonstriert – ein Video davon ging viral.

Eine gefilmte Protestaktion gegen die Würzburger Corona-Leugner-Gruppe "Eltern stehen auf" (ESA) hat sich in den sozialen Netzwerken Instagram und TikTok rasant verbreitet. Ein Video zeigt, wie Anwohner des alternativ geprägten Würzburger Stadtteils Grombühl eine ESA-Demonstration mit lautstarker Musik und Zwischenrufen stören. Aufgenommen wurde das Video von Simon Niedermeyer, einem 22-jährigen Informatik-Azubi.Eigentlich interessiert sich Niedermeyer vor allem für Fahrzeuge. Auf Instagram und TikTok postet er oft mit poppiger Musik unterlegte Videos von Zügen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7