Würzburg

MP+Erlöserschwestern: Unter neuem Dach bereit für eine neue Zukunft

Die Bauarbeiten am Mutterhaus der Würzburger Erlöserschwestern gehen stetig voran. Das Richtfest war nun ein Grund zum Feiern. Wie man sich nach außen öffnen will.
Am vergangen Wochenende wurde Richtfest beim Mutterhaus der Erlöserschwestern gefeiert.
Foto: Ulises Ruiz | Am vergangen Wochenende wurde Richtfest beim Mutterhaus der Erlöserschwestern gefeiert.

Am vergangenen Freitag gab es für die Würzburger Kongregation der Schwestern des Erlösers, kurz "Erlöserschwestern", einen Meilenstein zu feiern. Im vierten Quartal des kommenden Jahres sollen nämlich die Angehörigen des Nonnenordens ihr neues Mutterhaus beziehen dürfen. Bereits seit gut einem Jahr laufen die Bauarbeiten auf dem 15 000 Quadratmeter großen Areal in der Würzburger Innenstadt, und nun erfolgte das offizielle Richtfest für das grundsanierte Mutterhaus und die angrenzende Kirche.

Weiterlesen mit MP+