Würzburg

Erste Wuerzburg Web Week

Von Montag bis Montag, 5. bis 12. März, findet die erste „Wuerzburg Web Week“ nach Nürnberger Vorbild als Plattform für digitale Themen dezentral an über vierzig Orten statt. Die Web Week lädt ein zu über 70 Veranstaltungen – darunter sieben auch an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Hackathons, Workshops, E-Sport und weitere Formate werden in Firmen, Institutionen und Hochschulen angeboten, fast alle Veranstaltungen sind kostenlos. Veranstalter ist die Würzburg AG.

Zum Programm an der FHWS:

• „Chatbots insight“, Dienstag, 6. März, 16 Uhr, Sanderheinrichsleitenweg 20, Raum H 1.1: Chatbots sind textbasierte Dialogsysteme, die in typischen Messengerdiensten in natürlicher Sprache mit einem Nutzer interagieren. Die ca. zwei- bis dreistündige Veranstaltung soll einen tieferen Einblick in die Ideen, Anmutung, Technik und Hintergründe dieses innovativen Ansatzes ermöglichen.

• „Top Rankings bei Google“, Mittwoch, 7. März, 10 Uhr, Sanderheinrichsleitenweg 20, Raum H 1.1: Welche Einflussmöglichkeiten hat man heute und v. a. künftig noch, um mehr Besucher zu generieren? Vortrag von Professor Dr. Mario Fischer

• „Semantic Web 2018“, Mittwoch, 7. März, 11.15 Uhr, Sanderheinrichsleitenweg 20, Raum H 1.1: Eine Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen in der künstlichen Intelligenz. Vortrag von Professor Dr. Rolf Schillinger

• „Die Blockchain Revolution“, Mittwoch, 7. März, 12.30 Uhr, Sanderheinrichsleitenweg 20, Raum H 1.1: Wie die Blockchain den deutschen Markt umkrempelt. Vortrag von Tobias Fertig, Philipp Ulsamer und Henry Vu

• „Künstliche Intelligenz“, Mittwoch, 7. März, 13.45 Uhr, Sanderheinrichsleitenweg 20, Raum H 1.1: Künstliche Intelligenz auf handelsüblichen Notebooks. Ein leichtgewichtiges Praxisbeispiel mit der Technik der Zukunft. Vortrag von Ronny Worm

• „Digital Business & Virtual Realities“, Donnerstag, 9. März, 10 Uhr, Münzstr. 19, Raum Z.E.02/Z.E.03 (Laborcluster): Neues Laborcluster der Fakultät Wirtschaftswissenschaften - „Digital Readiness“, Live-Anwendung neuer Technologien wie 3D-Scanning, 3D-Druck sowie Virtual & Augmented Reality

• „Homepage-Battle“, Montag, 12. März, 14 Uhr, Münzstr. 12: „Webathon“ für Studierende mit Erstellung einer Webseite nach vorgegebenen Kriterien mit anschließender Prämierung

Weitere Informationen sowie das Programm unter wueww.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
3D-Druck
Chatbots
E-Sport
Erweiterte Realität
Google
Intelligenz
Künstliche Intelligenz
Notebooks
Vorträge
Wirtschaftswissenschaft
Würzburg AG
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!