Würzburg

Facetten des Judentums in Unterfranken

Eine Vielzahl von Veranstaltungen begleitet das Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ in der Diözese Würzburg. In Zusammenarbeit mit der Domschule Würzburg werden unter anderem die Filmreihe „sichtbar – Jüdisches Leben in Deutschland“, ein Akademieabend und ein Studientag sowie eine Ringvorlesung über das Judentum angeboten, heißt es in einer Pressemitteilung des Bischöflichen Ordinariats.Mit dem Stummfilm „Das alte Gesetz“ startet am Samstag, 2. Oktober, die Film- und Gesprächsreihe „sichtbar – Jüdisches Leben in Deutschland“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!