Würzburg

Faschingsauftakt: OB Schuchardt übergibt die Macht im Rathaus

Um 11.11 Uhr übergab Oberbürgermeister Christian Schuchardt, begleitet von seinen Stellvertretern Adolf Bauer und Marion Schäfer-Blake, symbolisch den Rathausschlüssel an das Prinzenpaar 'Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Britta I.' und 'Seine Tollität, Prinz Robert II'.
Foto: Daniel Peter | Um 11.11 Uhr übergab Oberbürgermeister Christian Schuchardt, begleitet von seinen Stellvertretern Adolf Bauer und Marion Schäfer-Blake, symbolisch den Rathausschlüssel an das Prinzenpaar "Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Britta I." und "Seine Tollität, Prinz Robert II".

Mit der Inthronisierung des Würzburger Prinzenpaares am Samstag um 11.11 Uhr hat die heiße Phase der kurzen Faschingszeit begonnen. Im historischen Ratssaal übergab Oberbürgermeister Christian Schuchardt den symbolischen Rathaus-Schlüssel an Prinz Robert II. und Prinzessin Britta I.. Ihr Beiname "Von der Liebe zum Verein" steht für die enge Verbindung zur 1.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung