Würzburg

FDP-Wahlparty: Riesenjubel und nachdenkliche Töne

Kaum gab es am Sonntag die erste Wahlprognose zur 19. Bundestagswahl, ist der Jubel unter den FDP-Anhängern riesig. Die etwa 50 Parteifreunde, die im Loma in der Sanderstraße ihre Wahlparty feiern, freuen sich über das politische Comeback.
Foto: Patty Varasano | Kaum gab es am Sonntag die erste Wahlprognose zur 19. Bundestagswahl, ist der Jubel unter den FDP-Anhängern riesig. Die etwa 50 Parteifreunde, die im Loma in der Sanderstraße ihre Wahlparty feiern, freuen sich über das politische Comeback.

Wahlparty der FDP im Loma in der Sanderstraße: Es ist kurz vor 18 Uhr, die Luft ist zum Schneiden. Etwa 50 Augenpaare starren auf den Großbildschirm. Einige Liberale halten sogar die Luft an. Und dann kommen die ersten Trends und sie lassen die Luft raus, schwenken die gelb-blauen Fähnchen und sind einfach nur glücklich: 10,5 Prozent.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung