Gerbrunn

Finissage der Ausstellung „Verwandlungen – eine Retrospektive“ von Dorle Wolf

Dorle Wolf
Foto: Rainer Wolf | Dorle Wolf

In den vergangenen fünf Jahren kuratierte Künstlerin Dorle Wolf an der Kulturbühne Gerbrunn 21 Ausstellungen von 27 Künstlern und Künsterinnen. Mit der Ausstellung eigener Bilder verabschiedet sie sich aus Altersgründen von diesem Ehrenamt, heißt es in einer Pressemitteilung des Fördervereins Kulturbühne Alte Feuerwehr. Sie freut sich, dass eine Jüngere diese Aufgabe weiterführen wird: Margit Bock, die selbst malt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!