Veitshöchheim

Freibad-Test: Diese Schwimmbäder in der Region punkten

Passend zur Sommerzeit hat ein Internetportal über 400 Freibäder in ganz Deutschland unter die Lupe genommen. Besonders gut abgeschnitten hat eines im Landkreis Würzburg.
Ein Verbraucherportal hat Bewertungen zu Freibädern untersucht. Das Geisbergbad in Veitshöchheim musste zwar Plätze einbüßen, landet trotz allem aber wieder weit vorne.
Foto: Patty Varasano | Ein Verbraucherportal hat Bewertungen zu Freibädern untersucht. Das Geisbergbad in Veitshöchheim musste zwar Plätze einbüßen, landet trotz allem aber wieder weit vorne.

Sommerzeit ist Schwimmbadzeit. Bei rund 27 Grad muss beim Planschen auch keiner frieren. Doch wo badet es sich eigentlich besonders gut? Dieser Frage ist das Verbraucherportal "testberichte.de" nachgegangen.Insgesamt wurden über 138 000 Kundenmeinungen im Netz zu 412 Freibädern ausgewertet. Das Portal hat alle öffentlich zugänglichen Freibäder im Umkreis (rund 20 Kilometer) der 81 größten Städte Deutschlands (ab 100 000 Einwohner) untersucht. Natur-  oder Strandbäder ohne befestige Wasserstellen (Ränder) wurden nicht berücksichtigt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung