Gelchsheim

Führungswechsel im CSU-Ortsverband Gelchsheim

Roland Nöth (rechts) bedankt sich mit einem Geschenkkorb bei seinem Vorgänger Hermann Geßner (links) für die geleistete Arbeit an der Spitze des Ortsverbandes in den vergangenen  zwölf Jahren.
Foto: Markus Konrad | Roland Nöth (rechts) bedankt sich mit einem Geschenkkorb bei seinem Vorgänger Hermann Geßner (links) für die geleistete Arbeit an der Spitze des Ortsverbandes in den vergangenen  zwölf Jahren.

Im Rahmen der Ortshauptversammlung standen in diesem Jahr Neuwahlen der Vorstandschaft im CSU-Ortsverband Gelchsheim an. Hierzu hatte Hermann Geßner in die Bürgerstube der Deutschherrenhalle geladen. Neben den Mitgliedern begrüßte Vorsitzender Geßner auch den Landtagsabgeordneten Manfred Ländner. Bevor Hermann Geßner sein Amt als Ortsvorsitzender nach zwölf Jahren abgab, blickte er in seinem Arbeitsbericht auf die Termine seit der letzten Ortshauptversammlung zurück, heißt es in einer Pressemitteilung der CSU.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!