Würzburg

Futter für die vierbeinigen Lieblinge

Die Tiertafel Würzburg versorgt ihre Kunden auch in der Corona-Krise mit Tierfutter.
Ehrenamtliche Helfer der Tiertafel Würzburg lieferten Futterspenden an über 70 Haushalte aus.
Foto: Magdalena Krones | Ehrenamtliche Helfer der Tiertafel Würzburg lieferten Futterspenden an über 70 Haushalte aus.

Mit einer außergewöhnlichen Auslieferaktion reagierte die Tiertafel Würzburg (laut Pressemitteilung) auf die Corona-Situation, die es nicht erlaubt, dass bedürftige Tierhalter das Futter wie gewohnt abholen. Viele gehören wegen ihres Alters oder Vorerkrankungen zur Risikogruppe. Sieben ehrenamtliche Helfer packten rund eine Tonne Futter umgehend in Kartons und lieferten die Ware kostenfrei an über 70 Haushalte aus.Seit 15 Jahren unterstützt die Tiertafel Würzburg bedürftige Menschen in der heimischen Region mit Futter für ihre Vierbeiner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!