Würzburg

MP+Genaue Umstände noch unklar: 39-jähriger Mann in Würzburg tot aus Main geborgen

Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Entdeckt hatte den leblosen Körper ein Angler.
Symbolbild: Polizei
Foto: RobsonPL (iStockphoto) | Symbolbild: Polizei

Tot aus dem Main geborgen wurde am Sonntag ein Mann in Würzburg. Wie die Polizei Unterfranken am Montag mitteilt, handelt es sich bei dem Toten wahrscheinlich um einen 39-jährigen Mann aus Frankfurt, der als Tourist in Würzburg war. Angler hatte den leblosen Körper im Main entdecktAm Sonntagmorgen kurz vor 5 Uhr hatte laut Polizei ein Angler auf Höhe des Kranenkais einen leblosen Körper im Main entdeckt und und sofort Feuerwehr und Polizei alarmiert. Unverzüglich lief ein größerer Rettungseinsatz der Feuerwehr Würzburg und der Polizei an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!