Würzburg

Gespräch zu Situation der Kinderbetreuung: Grüne luden zum Austausch über die gute Kita nach Würzburg

In der Gesprächsrunde (von links): MdL Johannes Becher, Stadträtin Barbara Lehrieder, Bezirksrätin Christina Feiler und MdL und Stadtrat Patrick Friedl.
Foto: Hans Wolf | In der Gesprächsrunde (von links): MdL Johannes Becher, Stadträtin Barbara Lehrieder, Bezirksrätin Christina Feiler und MdL und Stadtrat Patrick Friedl.

Perspektiven für die gute Kita - so lautete der Titel eines Gesprächsabends, zu dem der Ortsverband Frauenland von Bündnis 90/Die Grünen jüngst Fachpublikum und Interessierte in den Festsaal der Waldorfschule Würzburg eingeladen hatte. Neben der Moderatorin Bezirksrätin Christina Feiler, der Würzburger Stadträtin Barbara Lehrieder und Landtagsabgeordneter Patrick Friedl gab der Sprecher für kommunale Fragen und frühkindliche Bildung der grünen Landtagsfraktion Johannes Becher aus Moosburg am Inn Einblicke in die aktuelle politische Lage im Vorschulbereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!