Thüngersheim

Glasfaser-Anschlüsse für Thüngersheim

Im Beisein von Dirk Lambl (Geschäftsleiter Gemeinde Thüngersheim, stehend links) und Thomas Weigand (Deutsche Telekom) unterzeichneten Bürgermeister Michael Röhm und Markus Winter (Deutsche Telekom, sitzend rechts) die Vereinbarung über den Ausbau.
Foto: Thomas Hofmann, Deutsche Telekom | Im Beisein von Dirk Lambl (Geschäftsleiter Gemeinde Thüngersheim, stehend links) und Thomas Weigand (Deutsche Telekom) unterzeichneten Bürgermeister Michael Röhm und Markus Winter (Deutsche Telekom, sitzend rechts) die Vereinbarung über den Ausbau.

Die Telekom wird 2024 in Thüngersheim für rund 1300 Haushalte Glasfaseranschlüsse bis ins Haus bauen. Die Telekom arbeitet dabei im Auftrag der GlasfaserPlus, einem Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Telekom und IFM Investors. Das teilt die Gemeinde in einem Schreiben mit.Das neue Netz erlaubt eine Downloadgeschwindigkeit von 1 Gbit/s. In Zukunft werden noch höhere Geschwindigkeiten möglich sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!