Aub

Großbrand bei Rothschenk simuliert

Feuerwehr-Großübung bei der Firma Rothschenk in Baldersheim. Foto: Christian Buchholz
| Feuerwehr-Großübung bei der Firma Rothschenk in Baldersheim. Foto: Christian Buchholz

Ein Großbrand bei dem Kunststoff verarbeitenden Betrieb Rothschenk in Aub löste einen Einsatz der örtlichen Feuerwehren aus. Für die Mitarbeiter, welche sich auf dem Sammelplatz trafen, gab es aber schnell Entwarnung. Es handelte sich um eine Übung der Feuerwehren aus Aub, Baldersheim, Burgerroth, Oellingen, Gelchsheim und Sonderhofen, sowie den Helfer vor Ort Gruppen Sonderhofen und Aub. In Abstimmung mit der Geschäftsleitung wurde im Vorfeld der Ablauf abgestimmt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!