Würzburg

Große Besucherresonanz in der Umweltstation

Die neue Umweltstation am Nigglweg in Würzburg bietet viele Veranstaltungen an, die die Würzburger gerne annehmen.  
Foto: Silvia Gralla | Die neue Umweltstation am Nigglweg in Würzburg bietet viele Veranstaltungen an, die die Würzburger gerne annehmen.  

Im Neubau brummt es. Ob Beratungen, Umweltbildungsangebote, Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden, Ausstellungen, Netzwerktreffen oder Lesungen - in der neuen Umweltstation am Nigglweg ist etwas los. Das ovale Haus macht die Würzburger neugierig. So ist es das bayernweit erste Gebäude aus Recyclingbeton und wird mit einer innovativen Eisspeicherheizung klimatisiert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung