Würzburg

Drogen-Plantage lag nur einen Steinwurf vom Gefängnis entfernt

Würzburger Rauschgift-Fahnder stellen rund 50 Kilogramm Marihuana sowie jede Menge  Marihuana-Pflanzen sicher. Drei Beschuldigte sind in Untersuchungshaft.
Eine Marihuana-Plantage entdeckte die Polizei in Würzburg nur einen Steinwurf vom Gefängnis entfernt.
Foto: Polizei | Eine Marihuana-Plantage entdeckte die Polizei in Würzburg nur einen Steinwurf vom Gefängnis entfernt.

Eine der größten Plantagen zur Aufzucht von Marihuana in der Region haben Ermittler der Würzburger Kripo entdeckt: 30 Kilo Pflanzen wucherten in einem Gewächshaus – nur einen Steinwurf vom Würzburger Gefängnis entfernt, wie Ermittler schmunzelnd vermerken.Drei Verdächtige in Untersuchungshaft"Bei der Durchsuchung von sechs Objekten stellten die Beamten rund 50 Kilo Rauschgift sicher", schreiben Oberstaatsanwalt Boris Raufeisen und Polizeisprecherin Claudia Ernst in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat