Gaukönigshofen

Große Harmonie bei den Thierbachsängern

Der Vereinsausschuss (v.l.): Albin Roth (Beisitzer), Helene Haaf,(2. Vorsitzende), Michaela Ringelmann (Kassenprüferin), Marga Heß und Andrea Grüb (Beisitzerinnen), Judith Miller (Schatzmeisterin), Gary McAllen (1. Vorsitzender), Bürgermeister Johannes Menth.
Foto: Jürgen Rhein | Der Vereinsausschuss (v.l.): Albin Roth (Beisitzer), Helene Haaf,(2. Vorsitzende), Michaela Ringelmann (Kassenprüferin), Marga Heß und Andrea Grüb (Beisitzerinnen), Judith Miller (Schatzmeisterin), Gary McAllen (1. Vorsitzender), Bürgermeister Johannes Menth.

Mit gut sechs Monaten Verspätung fand die Jahreshauptversammlung 2021 der Thierbachsänger im Jakobushaus in Gaukönigshofen statt. Bedingt durch die Pandemie und zwei Lockdowns fiel der Rückblick des 1. Vorsitzenden Gary McAllen kurz aus, und ebenso der Ausblick bis Ende Dezember 2021. Ein weihnachtliches Mitsingkonzert gilt dabei als Hauptprobenziel und Highlight zugleich, und Chorleiter Oliver Hummel betonte deren Bedeutung für die Motivation der Sängerinnen und Sänger nach der langen Unterbrechung. Ein weiteres Ziel der Thierbachsänger ist die Gewinnung neuer Mitglieder.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung