Würzburg

Großzügige Zuwendung: 2000 Euro an die Tafel Würzburg

Großzügige Zuwendung: 2000 Euro an die Tafel Würzburg
Foto: Tina Kneitz

Anlässlich seines 80. Geburtstages spendete Klaus Schröder 2000 Euro an die Tafel Würzburg. Die Spendenübergabe erfolgte durch Christa Neunzer (links) und Klaus Schröder (Zweiter von links)  – im Beisein von Familienhündchen Mila, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Tafelvorstand, vertreten durch Hildegard Mauersberger (Zweite von rechts) und Andreas Mensing (rechts) bedankte sich für die großzügige Zuwendung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung