Frickenhausen

Günther Hofmann will Bürgermeister von Frickenhausen werden

16 Kandidaten treten an, um einen Platz im Frickenhäuser Gemeinderat zu erlangen. Als Bürgermeisterkandiat wird Günther Hofmann (Vorne, Mitte) in das Rennen geschickt.
Foto: Valentin Beige | 16 Kandidaten treten an, um einen Platz im Frickenhäuser Gemeinderat zu erlangen. Als Bürgermeisterkandiat wird Günther Hofmann (Vorne, Mitte) in das Rennen geschickt.

Die SPD und die Freien Wähler in Frickenhausen schicken Günter Hofmann in das Rennen um den Chefsessel im Rathaus, das haben die Gemeinderatskandidaten und anwesende Frickenhäuser Bürger beschlossen.

Darüber hinaus wurden auch 16 Kandidaten für den Gemeinderat nominiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Unter ihnen sind neben Bürgermeisterkandidat Günther Hofmann auch die bereits im Gemeinderat vertretenen Gemeinderäte Helmut Wittiger, Christian Pohl, Valentin Beige und Reiner Weber. Gemeinderätin Doris Langer tritt nicht mehr an.

Die Versammlung wurde von Volkmar Halbleib geleitet, der sich von der Liste überrascht zeigte, denn sie sei durchaus erfolgsversprechend. Die Liste der Gemeinderatskandidaten sind bunt gemischt und ein Querschnitt durch die Frickenhäuser Bürger.

Folgende Bürger treten zur Wahl des Gemeinderatesl an: Günther Hofmann, Helmut Wittiger, Christian Pohl, Christopher Hofmann, Valentin Beige, Matthias Ganz, Andreas Frank, Michaela Meintzinger, Rainer Weber, Udo Oeder, Alexander Starrach, Manuel Wagner, Andreas Findling, Efthenos Kritsonitis, Cornelia Beige, und Rudolf Schiedermeier.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Frickenhausen
Freie Wähler
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Würzburg
SPD
Stadträte und Gemeinderäte
Volkmar Halbleib
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!