Würzburg

MP+Gymnasium trotz ADHS: Wie ein 15-Jähriger aus Würzburg seinen Schulalltag bewältigt

Béla Noll ist Schüler am Matthias-Grünewald-Gymnasium. Wie er trotz Konzentrationsschwäche und Hyperaktivität gut in der Schule mitkommt und welche Hochbegabung er hat. 
Béla Noll mit seiner Schulbegleiterin Silvana Guckes. Sie unterstützt beim Organisieren des Schulalltags.
Foto: Thomas Obermeier | Béla Noll mit seiner Schulbegleiterin Silvana Guckes. Sie unterstützt beim Organisieren des Schulalltags.

Béla Noll besucht die neunte Klasse des Würzburger Matthias Grünewald-Gymnasiums und wird voraussichtlich im Jahr 2027 das Abitur machen. Das klingt erstmal recht normal und betrifft viele der Jugendlichen in seinem Alter. Doch: Der 15-jährige Béla leidet an stark ausgeprägtem ADHS, lässt sich gerne ablenken und hat Probleme mit Gefühlen wie beispielsweise Ärger oder Wut umzugehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!