Giebelstadt

Handfester Streit an der Giebelstadter Tankstelle

Nach einem Streit an der Giebelstadter Tankstelle ermittelt nun die Ochsenfurter Polizei (Symbolfoto). 
Foto: Karl-Josef Hildenbrand | Nach einem Streit an der Giebelstadter Tankstelle ermittelt nun die Ochsenfurter Polizei (Symbolfoto). 

Samstagnachmittag an der Tankstelle in der Mergentheimer Straße in Giebelstadt: Zwei Männer streiten sich. Was war passiert? Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 63-Jähriger wohl rückwärts ausfahren. Das war aber nicht möglich, weil hinter ihm ein Fahrzeug stand. Der Mann hupte, um auf sich aufmerksam zu machen. Das hatte, so die ersten Ermittlungen der Polizei, einem anderen Passanten nicht gepasst. Der Mann, vermutlich der Mitfahrer des "angehupten" Autos, zeigte dem Mann im Wagen vor sich als Reaktion auf das Hupen den ausgestreckten Mittelfinger und trat mit dem Fuß in die Fahrerseite seines Autos.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat