Creglingen

Haus der Ewigkeit: Sonderausstellung geht zu Ende

Die Sonderausstellung "Haus der Ewigkeit – Jüdische Friedhöfe im mitteleuropäischen Kulturraum 2004 -2020" wird am Sonntag, 1. November, von 14 bis 17 letztmalig im Jüdischen Museum Creglingen zu sehen sein. Das geht aus einem Presseschreiben des Museums hervor.Jüdische Friedhöfe zählen neben Synagogen und Mikwaot (rituelle Tauchbäder) zu den zentralen Einrichtungen von jüdischen Gemeinden, sie seien damit ein wesentlicher Bestandteil der jüdischen Alltagskultur.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung