Würzburg

Heike Mix und OB eröffnen Würzburger Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkteröffnung 2018 mit OB Christian Schuchardt, der Würzburger Lichtermaid, Heike Mix und dem Sickershäuser Posaunenchor.
Foto: Johannes Kiefer | Weihnachtsmarkteröffnung 2018 mit OB Christian Schuchardt, der Würzburger Lichtermaid, Heike Mix und dem Sickershäuser Posaunenchor.

Am Freitag, 29. November, eröffnet Oberbürgermeister Christian Schuchardt um 18 Uhr am Unteren Markt den Würzburger Weihnachtsmarkt. Begleitet wird er von der Würzburger Lichtermaid, der Schauspielerin Heike Mix und dem Posaunenchor Sickershausen. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung schreibt, beginnt das Musikprogramm um 17.30 Uhr. 

Der Würzburger Weihnachtsmarkt bringt mit 135 Ständen, 105 auf dem Markt und 35 beim Künstlerweihnachtsmarkt im Innenhof des Rathauses vorweihnachtlichen Glanz in der Innenstadt. Er bietet neben Glühwein und Heißgetränken, zahlreichen „Schmankerln“ zum Essen ein umfangreiches Angebot einer echten Verkaufsmesse. Außerdem können Besucher Kerzen aus echtem Wachs ziehen oder Weihnachtsgeschenke für die Familie kaufen, begleitet von weihnachtlicher Livemusik auf der Bühne. Montag bis Samstag ist der Weihnachtsmarkt von 10 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 Uhr bis 20.30 Uhr.

Der Heilige Nikolaus besucht den Markt am Freitag, 6. Dezember 2019, von 16 bis 17 Uhr. Begleitet wird der Nikolaus vom städtischen Kinderhort der Zellerau und dem Blechbläserquartett „Blechschmitt“ auf der Bühne am Unteren Markt. 

Bühnen-Unterhaltungsprogramm

Ein buntes und abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm wird täglich ab 18 Uhr auf der stimmungsvoll dekorierten Bühne auf dem Unteren Marktplatz geboten. Samstags und sonntags gibt es zusätzliche Auftritte ab 16 und 15 Uhr. Sonntags ab 15 Uhr lassen Turmbläser auf der  Würzburger Weihnachtspyramide die Instrumente erschallen. Das genaue Unterhaltungsprogramm findet sich auf www.wuerzburg.de.

Künstlerweihnachtsmarkt

An den Samstagen und Sonntagen findet bis jeweils 19.30 Uhr zusätzlich der Würzburger Künstler-Weihnachtsmarkt im historischen Innenhof des Rathauses (Eingang Domstraße/Vierröhrenbrunnen) statt. Dort bieten 30 Künstlerinnen und Künstlern Silber- und Goldschmuckunikate, selbst gefertigte Christbaumkugeln, Aquarelle, Puppen und vieles mehr - alles handgefertigt. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Christian Schuchardt
Heike Mix
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!