Würzburg

Heiligabend-Feier des CVJM soll trotz Corona stattfinden

Trotz Corona möchte der CVJM Würzburg am 24. Dezember zum 72. Mal Heiligabend feiern, natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften. Besonders an diesem Tag solle das Haus für alleinstehende und einsame Menschen aufgemacht werden, schreibt der CVJM in einer Pressemitteilung. Es werden auch ehrenamtliche Mitarbeiter für diesen Abend gesucht.

Inzwischen hat die Heiligabend-Feier des CVJM eine lange Tradition. Der Ursprung liegt im Jahr 1948, als Hermann Kupsch für die Kriegsheimkehrer diese Feier ins Leben gerufen hat.

Empfangen werden die Gäste in einem festlich geschmückten Saal. Dort erwartet sie eine kurze Ansprache zur Begrüßung, ein warmes Abendessen, eine Andacht, die Weihnachtsgeschichte, Vorträge zur Weihnachtszeit und das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern. Zu guter Letzt sorgt ein Fahrdienst dafür, dass die Gäste wohlbehalten nach Hause kommen.

Das Vorbereitungstreffen findet am Donnerstag, 19. November, von 19 bis 20 Uhr statt. Erforderlich ist eine vorherige Anmeldung unter Tel.: (0931) 30419275 oder per E-Mail: christoph.brand@cvjm-wuerzburg.de.

Karten für die Heiligabend-Feier sind ab Dienstag, 1. Dezember, beim CVJM Würzburg e.V., Wilhelm-Schwinn-Platz 2, Würzburg, erhältlich.

Ohne Spenden wäre dieser Abend gar nicht durchführbar. Die Bankverbindung mit dem Verwendungszweck "Alleinstehende Weihnachtsfeier": IBAN: DE49 7905 0000 0042 018 689

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Ansprachen
CVJM
Ehrenamtliches Engagement
IBAN
Spenden
Vorträge
Weihnachtsfeiern
Weihnachtsgeschichten
Weihnachtslieder
Weihnachtszeit
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!