Würzburg

Helga Ruppert nach 40 Jahren Volkstanzkursen verabschiedet

Tanzlehrerin Helga Ruppert und Martin Volk.
Foto: Pia Will | Tanzlehrerin Helga Ruppert und Martin Volk.

"Eine Hora: Wir haben Handfassung, tanzen acht Schritte nach rechts und sechs Schritte nach links – schaut erst einmal zu…" Das waren typische Anweisungen von Tanzlehrerin Helga Ruppert. Nach über 40 Jahren Kursleitung an der Volkshochschule Würzburg (VHS) ist damit nun Schluss.Angefangen mit den Tanzkursen hatte Helga Ruppert 1981 in der Max-Dauthendey-Schule, an der sie bis zu ihrer Pensionierung als Lehrerin wirkte. Als Helga Ruppert ihr erstes Folkloretanzseminar an der VHS gab, stand zunächst der Sirtaki hoch im Kurs der Griechenlandreisenden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!