Hohe Auszeichnung für Peter Motsch

Ehrung: Der langjährige Würzburger Sozialreferent Peter Motsch (links) erhielt aus den Händen von Ministerpräsident Horst Seehofer des Bayerischen Verdienstorden.
Foto: Bayerische Staatskanzlei | Ehrung: Der langjährige Würzburger Sozialreferent Peter Motsch (links) erhielt aus den Händen von Ministerpräsident Horst Seehofer des Bayerischen Verdienstorden.

Peter Motsch, langjähriger Sozialreferent der Stadt, ist in München mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung überreichte Ministerpräsident Horst Seehofer, Motsch war von 1975 bis 2005 Sozialreferent. „In diesen Jahrzehnten hat er das städtische Sozialwesen wie kein anderer geprägt und dabei über Parteigrenzen hinweg Zustimmung für sein Wirken gefunden“, heißt es in der Laudatio. Motsch engagiert sich außerdem seit nahezu vier Jahrzehnten in zahlreichen Ehrenämtern. Besonders am Herzen liegen ihm Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung. Dabei habe er sich ...