Hotelturm: Letzte Finanzierungsfragen sollen geklärt werden

März, Mai, Juni? Den Weiterbau des Hotelturms hatte die Eigentümergesellschaft „Würzburg Estate S.A.“ im vergangenen Jahr für Anfang März 2010 angekündigt. Etwas später hieß es, dass es im Mai weitergeht.
Harrt seines Weiterbaus: Der Hotelturm in der Schweinfurter Straße ist Würzburgs berühmteste Baustelle.
Foto: Thomas Obermeier | Harrt seines Weiterbaus: Der Hotelturm in der Schweinfurter Straße ist Würzburgs berühmteste Baustelle.

Auf die erneute Nachfrage dieser Zeitung, warum denn bis Mitte Juni immer noch nichts passiert ist, antwortet die „Würzburg Estate S.A.“ mit einer Pressemitteilung. Viel Neues teilen Eigentümer von Hotelturm und Nebengebäude allerdings nicht mit. Die Mitteilung beginnt so: „Die Würzburg Estate S.A. hat die Baugenehmigung zur Fertigstellung des Hotelturms in der Schweinfurter Straße 1-3 in Würzburg erhalten. Danach wurden inzwischen Teile der zur Fertigstellung des Turms nötigen Arbeiten ausgeschrieben beziehungsweise deren Ausschreibung vorbereitet. Auch mit verschiedenen Bauunternehmen, die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung