Würzburg

MP+"Hotvolee": Marktheidenfelder Gastronomen erobern Würzburg

Manch einer kennt die beiden Gastronomen schon aus dem Fernsehen. Nun eröffnen Markus Schubertrügmer und Christian Papke ein "Hotvolee"-Lokal in Würzburg. Was es geben wird.
Das 'Hotvolee' in Marktheidenfeld. Nun eröffnet ein Lokal auch in der Würzburger Innenstadt.
Foto: Carolin Schulte | Das "Hotvolee" in Marktheidenfeld. Nun eröffnet ein Lokal auch in der Würzburger Innenstadt.

Der Name ist vielen Menschen aus der Region bereits bekannt, nun eröffnet ein "Hotvolee"-Restaurant auch in der Domstadt. Während der Fokus in Marktheidenfeld (Lkrs. Main-Spessart) hauptsächlich auf Burgern liegt, soll das Motto in Würzburg anders lauten: Streetfood. Dahinter stecken Markus Schubertrügmer und Christian Papke, zwei Gastronomen aus Leidenschaft, die unter anderem vor zwei Jahren Würzburgs erstes Streetfood-Festival organisierten. Lesen Sie auch: Fünf Wirte aus der Region bei Kabel1-Wettbewerb"Wir planen eine moderne und gesunde Küche", erzählt Schubertrügmer im Gespräch mit ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat