Erlabrunn

Im alten Rathaus werden jetzt Backwaren verkauft

Frieda Christian mit Bürgermeister Thomas Benkert.
Foto: Achim Muth | Frieda Christian mit Bürgermeister Thomas Benkert.

Dort wo früher die Sparkasse ihre Filiale hatte und danach die Erlabrunner Kunstgruppe ihre kleine Galerie, werden jetzt Backwaren verkauft. Mit dem Umzug in das alte Rathaus in der Zellinger Straße ist für Frieda Christian ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Als vor vier Jahren die Bäckerei Maxl Bäck ihre Filiale in Erlabrunn schloss, wagte die Angestellte den Sprung in die Selbstständigkeit und eröffnete in den Räumen ihr „Frieda’s Backlädele“. Eine Kündigung wegen Eigenbedarf machte nun einen Umzug auf die andere Straßenseite nötig.

Bei der Neueröffnung im Untergeschoss des alten Rathauses war Bürgermeister Thomas Benkert einer der ersten Kunden. „Für die Nahversorgung im Ort ist der Laden sehr wichtig“, sagte er. Nachdem vor zweieinhalb Jahren die letzte Metzgerei in dem 1800-Einwohner-Ort geschlossen hat, ist der kleine Backladen das einzige Geschäft in Erlabrunn, in dem Lebensmittel gekauft werden können. Für die Gemeinde sei das „ein Glücksfall“, für die Kunstgruppe, deren Ausstellungsraum nun weggefallen ist, wird derzeit nach einer Lösung gesucht, so Benkert.

„Es ist schön, dass ich jetzt mehr Platz zur Verfügung habe und durch eine neue Kühltheke auch Kuchen anbieten kann“, so Frieda Christian, die ihren Laden montags bis samstags von 6 bis 12 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 10.30 Uhr geöffnet hat. An zwei gemütlichen Tischen kann dort künftig auch Kaffee getrunken und geratscht werden – allerdings erst nach Aufhebung der derzeit gültigen Corona-Beschränkungen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Erlabrunn
Achim Muth
Backshops
Backwaren
Bäckereien und Konditoreien
Filialen
Kuchen
Kunden
Thomas Benkert
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!