Würzburg

Infosim erhält ein neues Aushängeschild

Spatenstich beim Softwareunternehmen Infosim GmbH & Co. KG: Im Stadtteil Hubland entsteht eine neue Firmenzentrale. Bis Sommer 2018 soll das Gebäude bezugsfertig sein.

Infosim entwickelt und vertreibt Netzwerkmanagement Software und berät deutschlandweit Unternehmen in der Digitalisierung und bei der Optimierung betriebswirtschaftlicher Prozesse, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Zurzeit befindet sich der Würzburger Hauptsitz in den Räumen des „Innovations- und Gründerzentrums IGZ“ am Friedrich-Bergius-Ring 15 in Würzburg. Momentan sind die rund 50 Mitarbeiter am Standort Würzburg nicht zusammenhängend und auf mehrere Etagen des Gebäudes untergebracht.

„In den nächsten fünf bis sechs Jahren erwarten wir ein starkes Wachstum. Bereits jetzt ist das Wachstumspotenzial am aktuellen Standort ausgeschöpft“, sagte Infosim-Geschäftsführer Stefan Köhler beim Spatenstich als Grund für die räumliche Neuorientierung. Am Würzburger Hubland entsteht ein fünfgeschossiges, 4700 Quadratmeter großes Bürogebäude mit einer mehr als 1000 Quadratmeter großen Tiefgarage. Ein Teil der Immobilie soll an Fremdfirmen, vorwiegend aus dem IT-Bereich, vermietet werden. Das Gebäude soll für die Nutzer eine optimale Umgebung zur Kommunikation und zum Arbeiten schaffen.

Auch Stadtkämmerer Robert Scheller bemerkte in seiner Rede zum Spatenstich, dass Infosim ein weiterer wichtiger Baustein bei der Entwicklung des neuen Stadtteils darstelle und die Verbindung mit der Universität Würzburg, dem ZDI, TGZ und dem Landesgartenschaugelände optimale Voraussetzungen für weiteres Wachstum biete.

Der Umzug in die neuen Räume ist für Sommer 2018 geplant. Noch vor der Landesgartenschau, die am 12. April 2018 beginnt, soll das Gebäude von außen fertiggestellt sein. „Wir sind zuversichtlich, den engen Terminplan halten zu können“, sagt Verkaufs-Ingenieur Andreas Hubauer von der ausführenden Baufirma Goldbeck.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Hubland Stadtteil
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Softwareunternehmen
Sommer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!