Würzburg

MP+Inzidenz über 50: Diese Regeln gelten ab Dienstag im Landkreis Würzburg

Wegen der andauernden hohen Inzidenz gibt es schon wieder neue Corona-Regeln im Landkreis Würzburg. Welche Einschränkungen kommen und welche Vorteile Geimpfte und Genesene haben.
Ab Dienstag gelten im Landkreis Würzburg verschärfte Corona-Regeln.
Foto: Armin Weigel,dpa | Ab Dienstag gelten im Landkreis Würzburg verschärfte Corona-Regeln.

Ab Dienstag, 31. August (0:00 Uhr) fällt der Landkreis Würzburg in die Inzidenzstufe über 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohnerinnen und Einwohner, da die Inzidenzschwelle von 50 am 27. August (Inzidenz von 51,6), 28. August (59,6) und 29. August (56,5) überschritten worden ist. Damit treten ab Dienstag Verschärfungen in verschiedenen Bereichen in Kraft, heißt es aus dem Landratsamt Würzburg in einer Pressemitteilung.Diese Corona-Regeln gelten ab Dienstag im Landkreis WürzburgAllgemeine Kontaktbeschränkung: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!