Würzburg

John-Millington-Synge-Preis verliehen

Yiming Tang und Matthias Fleckenstein.
Foto: DIG Würzburg e.V. | Yiming Tang und Matthias Fleckenstein.

John…wie? Der irische Dramatiker John Millington Synge lebte im Jahr 1894 für einige Monate als Musikstudent in Würzburg – dieser Aufenthalt sollte ein Wendepunkt in seinem Leben werden. Als Musiker empfand er sich als zu durchschnittlich, und so gab er das Studium auf und wandte sich dem Schreiben zu, wurde schließlich einer der bedeutendsten irischen Dramatiker des frühen 20. Jahrhunderts. Synge war gleichzeitig ein begeisterter Wanderer, er liebte einsame Touren durch die Wicklow Mountains, eine Region, die seit 1999 eine lebendige Städtepartnerschaft mit Würzburg pflegt.

Bei ihrem alljährlichen Picknick im Wicklow Garden, dem irischen Partnerschaftsgarten im alten Landesgartenschaugelände am Fuß der Festung, verlieh die Deutsch-Irische Gesellschaft Würzburg zum ersten Mal den John-Millington-Synge-Preis für Würzburgs beste Schülerarbeit zu Thema Irland. Preisträgerin ist Yiming Tang, Schülerin der 10. Klasse des Riemenschneider-Gymnasiums. Sie hatte einen Song über Irland geschrieben und professionell aufgenommen – und natürlich auch bei der Preisverleihung vorgetragen. Der DIG-Vorsitzende Matthias Fleckenstein wies in seiner Laudatio darauf hin, dass bereits Synge einen europäischen Geist gelebt und eine Verbindung zwischen Würzburg und Wicklow geschaffen habe und dass er so ein geeigneter Namensgeber für den Preis sei. Schirmherr des Preises ist der irischen Botschafter Dr. Nicholas O’Brien, der seine Glückwünsche an die Preisträgerin übermitteln ließ.

Im Anschluss an den „offiziellen“ Teil des Picknicks gab es dann noch Irish Folk mit den Würzburger Sessionmusikern um José Sanchez und Ella Zlotos und das Wetter meinte es gut mit den zahlreich erschienenen Irlandfreunden.

Von: Matthias Fleckenstein, Vorsitzender Deutsch-Irische Gesellschaft Würzburg

Yiming Tang mit Lehrkräften des Riemenschneider-Gymnasiums.
Foto: DIG Würzburg e.V. | Yiming Tang mit Lehrkräften des Riemenschneider-Gymnasiums.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Würzburg
Pressemitteilung
Dramatikerinnen und Dramatiker
Folk Musik
Irische Dramatiker
Musiker
Preisträger
Songs
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!