Würzburg

Kein Test mehr für den Besuch im Pflegeheim? Würzburger AWO-Haus startet Petition

AWO-Einrichtungsleiter Raimund Binder startet Petition gegen Besucher-Testpflicht in Senioren-und Pflegeeinrichtungen. Welche Gründe er vorbringt, und was das Ministerium zum Thema sagt.  
Gerechtfertigt oder nicht? Noch gibt es eine Corona-Testpflicht für die Besucher und Besucherinnen von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.
Foto: dpa/Sebastian Gollnow | Gerechtfertigt oder nicht? Noch gibt es eine Corona-Testpflicht für die Besucher und Besucherinnen von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

AWO-Einrichtungsleiter Raimund Binder startet Petition gegen Besucher-Testpflicht in Senioren-und Pflegeeinrichtungen. Welche Gründe er vorbringt, und was das Ministerium zum Thema sagt.  In vielen Lebensbereichen sind Corona-Beschränkungen wie Test- oder Maskenpflicht längst gefallen. Nicht aber in Krankenhäusern und Pflegeinrichtungen, bemängelt Raimund Binder, Leiter des AWO-Marie-Juchacz-Hauses in der Jägerstraße. "Hier muss jeder Besucher nach wie vor einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen."Dies werde in keiner anderen Branche mehr in dieser Form verlangt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!